Kontakt/Impressum

Inhaber/Ansprechpartner:

Klaus M. Hein

Büroanschrift:

Gefahrgutbüro Hein
Mittelstraße 21
67678 Mehlingen


Telefon: +49 6303 / 53 96
Telefax: +49 6303 / 98 49 97
    Schulungsstätte:

Gefahrgutbüro Hein
Hauptstraße 39
67678 Mehlingen


Mobiltelefon: +49 172 / 6 83 04 33
email: hein@gefahrgutbuero-hein.de

Und so finden Sie unsere Schulungsstätte:

A6 aus Richtung Ludwigshafen:
BAB-Abfahrt Enkenbach-Alsenborn, links nach Enkenbach, Beschilderung Richtung Mehlingen folgen, Einfahrt direkt in die Hauptstraße.

A6 aus Richtung Saarbrücken:
BAB-Abfahrt Mainz, rechts auf ehemaliger B40 Richtung Mainz über Fröhnerhof bis Mehlingen. An der Ampel rechts in Ludwigstraße, etwa 900 m bis Straßenende, dann links in die Hauptstraße.

A63/B40 aus Richtung Mainz:
Abfahrt Sembach, auf ehemaliger B40 Richtung Kaiserslautern. Etwa 2 km nach Sembach, nach Fußgängerbrücke links nach Mehlingen, direkt in die Hauptstraße.


Nutzungsbedingungen:

Das Gefahrgutbüro Hein bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.

Es übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit, der auf dieser Website, bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen und/oder Links, auf die diese Website direkt oder indirekt verweist.

Das Gefahrgutbüro Hein ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich und behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen an den bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es gewährt Ihnen jedoch das Recht, den auf dieser Website bereitgestellten Text ganz oder Ausschnittsweise zu speichern und zu vervielfältigen. Aus Gründen des Urheberrechts ist allerdings die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial oder Grafiken aus dieser Website nicht gestattet.

Das Gefahrgutbüro Hein haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von oder sonst wie in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden.

Wichtiger Hinweis zu den Links

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass ein Autor durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Für alle Links auf externe Seiten gilt:

Das Gefahrgutbüro Hein erklärt ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechend gelinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren.

Das Gefahrgutbüro Hein hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle oder zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziert sich das Gefahrgutbüro Hein hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die nach Linksetzung verändert wurden.